Feindbildpflege in den Räumen der Bundeswehr?

Der „Regionalkreis Nord“ der militaristischen Clausewitz-Gesellschaft lädt am 18 September 2018 zu einem Vortrag mit dem Titel „Griff des Islams nach Europa“.
Vortrag Clausewitz-Gesellschaft
Vortragender ist ein Oberst a.D. Föls und Veranstaltungsort ist das das Kasino der Führungsakademie der Bundeswehr in der Generalleutnant-Graf-von-Baudissin-Kaserne in Hamburg-Osdorf.
Auch ohne Kenntnis des Vortraginhalts hört sich der Vortragstitel doch sehr nach antimuslimischer Feindbildpflege an. Etwas – „der Islam“ – bedroht Europa von außen. Muslimische Europäer oder Deutsche scheint es in diesem Weltbild nicht zu geben.