Australien: mit Hakenkreuz-Flagge in Afghanistan

Australische Soldaten posierten 2007 während ihres Einsatz in Afghanistan mit einer Hakenkreuz-Flagge. Diese tat wird als „Scherz“ verharmlost. In einem Artikel dazu heißt es.

„Die Fahne sei über eine längere Zeit herumgereicht und immer wieder an verschiedenen Orten angebracht worden, sagte ein Soldat mit Kenntnis vom Bild dem Sender. Fotos davon zirkulierten frei in den Kasernen. Es sei aber nicht so, dass in der Truppe echte Neonazis gewesen wären, so der Soldat. Vielmehr sei das Hissen der Flagge nur «ein perverser Scherz» gewesen.“

Quelle:
* krj: Riesenärger wegen «perversem Scherz» Australische Soldaten kämpften unter der Nazi-Flagge. Blick, 16.06.2018, https://www.blick.ch/news/ausland/riesenaerger-wegen-perversem-scherz-australische-soldaten-kaempften-unter-der-nazi-flagge-id8503550.html


0 Antworten auf „Australien: mit Hakenkreuz-Flagge in Afghanistan“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× drei = drei