Reservistenverband schloss seit 2010 lediglich 32 rechtsextreme Mitglieder aus

Der Reservistenverband der Bundeswehr hat seit 2010 lediglich 32 ehemalige Soldaten wegen Rechtsextremismus ausgeschlossen.
Das ist in Anbetracht von über 100.000 Mitgliedern vergleichsweise wenig. Allein von den Hausdurchsuchungen bei einer rechten Gruppe in Mecklenburg-Vorpommern unlängst waren fünf Reservisten betroffen.

Quelle:
* Reservistenverband schließt 32 rechtsextreme Mitglieder aus, 24. Oktober 2017, http://www.deutschlandfunk.de/bundeswehr-reservistenverband-schliesst-32-rechtsextreme.2932.de.html?drn:news_id=807324


0 Antworten auf „Reservistenverband schloss seit 2010 lediglich 32 rechtsextreme Mitglieder aus“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × = vierundzwanzig