Stuttgart: rechtsmilitaristische Veranstaltung am 7. November geplant

Sicherheitspolitisches Seminar des SZW 2015
Das deutschnationale „Studienzentrum Weikersheim“ (SZW) veranstaltet plant am 7. November 2015 in Stuttgart sein „Sicherheitspolitisches Seminar“ zum Thema „Globale Krisen und Konflikte“ abzuhalten. Als Referenten sind Prof. Dr. Harald Seubert, Dr. Andrew Denison, Oberst a.D. Jürgen Kewitsch und BrigGen a.D. Dieter Farwick angekündigt. Seubert ist Vorsitzender des SZW und Farwick Beisitzer im Vorstand. Farwick war zudem bis vor kurzem für die AfD als Referent und Unterstützer aktiv.