Archiv für Juni 2014

Missglückter Viren-Angriff auf BraunzoneBw?

Kürzlich erhielt die Kontakadresse dieses Watchblogs folgende Email von GMX:
Viren-Attacke auf BraunzoneBW?

Liebes GMX Mitglied,

eine an Sie adressierte E-Mail wurde von unserem Virenscanner
als gefährlich eingestuft.

Um weiteren Schaden für Sie auszuschließen, wurde die E-Mail gelöscht.

Es folgen Details zu der betroffenen E-Mail:

Von: „Beauftragte Anwaltschaft“
An: „Braunzonebw“
Datum: Tue, 27 May 2014 16:31:04 GMT
Betreff: Stornierte Paypal Lastschrift vom 27.05.2014

Falls Ihnen der Absender persönlich bekannt ist, sollten Sie sich mit
ihm in Verbindung setzen und ihn darauf hinweisen, dass sein PC
wahrscheinlich von einem Virus befallen ist.

Die Einstellungen zu Ihrem GMX Virenscanner können Sie jederzeit unter
Optionen/Virenschutz anpassen.

Ihr GMX Team

Gerade der ‚Betreff‘, „Beauftragte Anwaltschaft“, der Email lässt vermuten, dass es sich um einen gezielten Angriff handelt. Von Zeit zu Zeit wird dieser Watchblog mit Prozessen bedroht. Die Klage-Ankündigungen werden auch per Email als Anhang mitgeschickt. Dadurch besteht die Möglichkeit etwas ganz anderes, nämlich einen Virus, anzuhängen, in der Hoffnung der Empfänger lädt ihn herunter und öffnet ihn.
„BraunzoneBw“ fühlt sich geehrt und bestärkt durch soviel feindliche Aufmerksamkeit.

Griechenland: Offiziere kandidierten für neofaschistische Partei

Zwei höherrangige Ex-Militärs kandidierten in Griechenland für die neofaschistische Partei „Chrysi Avgi“ („Goldene Morgenröte“). Der zurückgetretene Generalleutnant Eleftherios Synadinos, der einst die Spezialstreitkräfte kommandierte, und Georgios Epitideios, ein ehemaliger Direktor im EU-Militärstab („European Union Military Staff“) kandidieren für CA.
In ihrer Vorstellung werden die beiden Kandidaten auf der Homepage von CA in Uniform präsentiert.

Quelle:

* Damian Mac Con Uladh: Retired generals to fight Euro election on Golden Dawn ticket, http://www.enetenglish.gr/?i=news.en.article&id=1893