Frankreich: Soldat wegen Planung eines Attentats auf eine Moschee verhaftet

Ein 23-jähriger französischer Soldat wurde auf seinem Luftwaffen-Stützpunkt nahe Lyon verhaftet, weil er ein Attentat auf eine lokale Moschee in Vénissieux, einem Vorort von Lyon, plante, wie das französische Innenministerium verlautbaren ließ. Der Soldat stamme „aus dem Umfeld der extremen Rechten“ und hatte bereits in Vergangenheit ein Moschee in der Region Bordeaux attackiert mit geringen Auswirkungen.
Er plante am Donnerstag zum Ende des Ramadans vor einer Moschee bei Lyon auf Muslime zu schießen.

Quelle:
* Astrid Wendlandt: French soldier arrested for planning mosque attack, Reuters,11.08.2013 http://uk.reuters.com/article/2013/08/11/uk-france-arrest-idUKBRE97A0BJ20130811
* syd/AFP: Festnahme auf Militärstützpunkt: Französischer Soldat plante Anschlag auf Moschee, Spiegel, http://www.spiegel.de/politik/ausland/franzoesischer-soldat-plante-anschlag-auf-moschee-in-venissieux-a-916099.html