Reservisten-Funktionär der Bundeswehr neuer Chefredakteur von Revanchisten-Blatt

Ab dem 1. Juli 2011 soll Dr. Jan Heitmann aus Hamburg die im „Vertriebenen“milieu angesiedelte Wochenzeitung „Preußische Allgemeine Zeitung“ (PAZ) leiten. Die PAZ ist im Umfeld der „Landsmannschaft Ostpreußen“ anzusiedeln und vertritt immer wieder revanchistische und geschichtsrevisionistische Tendenzen. Vorgänger der PAZ war das „Ostpreußenblatt“. Heitmann war beim Ostpreußenblatt Volontär und dort bis 1998 beschäftigt. Doch Heitmann ist nicht nur „Komtur“ im rechtslastigen „Bismarckorden“, er war auch ein hoher Funktionär im Reservistenverband der Bundeswehr. Der Fregattenkapitän d.R war Vorsitzender des Reservistenverbandes Hamburg. Zudem war er seit 2003 Lehrbeauftragter der Führungsakademie der Bundeswehr.
Stabswechsel bei PAZ


1 Antwort auf „Reservisten-Funktionär der Bundeswehr neuer Chefredakteur von Revanchisten-Blatt“


  1. 1 Reservisten-Funktionär der Bundeswehr neuer Chefredakteur von Revanchisten-Blatt « dokumentationsarchiv Pingback am 07. Juni 2011 um 13:26 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.