Tschechien: Soldat mit Nazi-Tattoos

Eine Untersuchung über “Extremismus” beim Militär hat u.a. aufgedeckt, dass ein Soldat den SS-Spruch „Meine Ehre heißt Treue“ als Nacken-Tattoo trägt. Die Untersuchung war angeordnet worden, nachdem bekannt geworden war, dass zwei tschechische Soldaten während einer Afghanistan-Mission Helme mit Nazi-Symbolen trugen. Letztes Jahr im November wurde bekannt, dass ein Soldat eine Neonazi-Gruppe begründet und trainiert hatte. Diese Gruppe plante Anschläge auf Kraftwerke, die Polizei und das Kidnappen von „Juden auf hohen Posten“.

Quelle:
* Czech soldier under investigated for Nazi tattoos, 25.02.10, http://www.worldjewishcongress.org/en/main/showNews/id/9007