NPD-Funktionär bald kein Reservist mehr?

Der bayerische Bundeswehr-Reservistenverband hat ein Ausschlussverfahren gegen den stellvertretenden NPD-Bundesvorsitzenden Karl Richter beantragt. Richter sitzt für die NPD-Liste „Bürgerinitiative Ausländerstopp“ (BiA) im Münchner Stadtparlament. Noch 2001 bis 2003 übernahm Richter bei der Bundeswehr Aufgaben der politischen Bildung, unter anderem führte er Seminare zum Thema „Rechtsextremismus“ durch (sic!).

Quelle:

* Robert Scholz: Reservistenverband Bayern beantragt Ausschlussverfahren gegen Karl Richter (NPD), 14.04.09, http://www.endstation-rechts.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3246:reservistenverband-bayern-beantragt-ausschlussverfahren-gegen-karl-richter-npd&catid=179:npd-bundespartei&Itemid=242