Soldaten in tödliche Schlägerei verwickelt

Am Morgen des 6. Februar wurde bei einer Schlägerei vor einer Disco in Aicha vorm Wald (Bayern) ein 27jähriger Mann tödlich verletzt. Ein 19jähriger wurde leicht verletzt. Die vier von der Polizei verhafteten Tatverdächtigen im Alter von 19 und 20 Jahren sind alle Bundeswehrsoldaten.
Die Polizei geht von einem eskalierten Streit zwischen den zwei Verletzten und den zwei Soldaten aus.

Wenn sich Soldaten so schwer im normalen Alltag im Griff haben, wie ist es dann in extrem anspannenden und nervenaufreibenden Situationen im Auslandseinsatz?

Quelle:
* ddp: 27-Jähriger bei Schlägerei getötet. Vier Soldaten verhaftet, http://www.ad-hoc-news.de/27-jaehriger-bei-schlaegerei-getoetet--/de/Regional/Bayern/20031929 bzw. http://www.pr-inside.com/de/jaehriger-bei-schlaegerei-getoetet-r1047703.htm