brauner Bestseller von Ex-Militär

Nach einer aktuellen Werbe-Anzeige des Olzog-Verlag wurde Gerd Schultze-Rhonhofs geschichtsverfälschende Buch „1939 – der Krieg der viele Väter hatte“ bereits 30.000 Mal verkauft worden. Damit ist dieses tendenziöse Machwerk eines hohen Ex-Militärs zu einem Bestseller unter den geschichtsrevisionistischen Werken geworden.