Kroatien: rechter Folk-Sänger als Maskottchen der Armee

In einem lesenswerten Bericht über den in Kroatien populären rechten Folk-Rock-Star
Thompson berichtet die Autorin Gaby Babic auch über dessen guter Beziehung zur kroatischen Armee:

„Der Sänger mit seinen ultranationalistischen Texten ist in Kroatien jedoch kein neues Phänomen. Es begleitet den jungen Staat vielmehr seit seiner Gründung. Bereits 1991, mit Beginn des Kroatien-Krieges begann Thompsons Karriere mit dem Lied „Bataillon Cˇavoglave“, in dem er, damals selbst Soldat der kroatischen Armee, zum Kampf gegen die serbischen Tschetniks aufrief. Das mit einfachsten Mitteln produzierte dazugehörige Video, in dem Thompson in voller Soldaten-Montur mit seinen Bataillonskameraden zu sehen ist, erlangte in Kroatien Kultstatus und wurde von der Regierung als Propaganda-Instrument eingesetzt. Thompson wurde zum Maskottchen der kroatischen Armee.“

Quelle: Gaby Babic´: „für die heimat bereit“, http://www.n-ost.de/cms/images//n-ost-stipendien-doku.pdf