Deutsche Militärzeitschrift Nr.62 März – April 2008

In der neuesten Ausgabe des extrem-rechten Militari-Magazins „Deutschen Militärzeitschrift“ (DMZ) gibt es wieder eine Reihe von Interviews. Neben den DMZ-Stammautoren Hans-Joachim von Leesen und Dr. Heinz Magenheimer aus Wien, kommen auch Dr. Harlan Ullman und der CSU-Bundestagsabgeordnete Hans Raidel (* 1941) zu Wort. Raidel verteidigt den Bundeswehreinsatz zur „lösung“ von „Ressourcenfragen“.
In dieser DMZ-Ausgabe finden sich wieder diverse Werbe-Anzeigen rechter Verlage (Arndt, Germania-Verlag) und rechter Zeitungen („Zur Zeit“) und Zeitschriften („Die Aula“).

Quelle: Hartmut-Meyer-Archiv: CSU-MdB in der „DMZ“, Februar 2008, http://www.nrw.vvn-bda.de/hma/an_2008_04.htm